Servicetelefon: +49 (0)89 9 54 57 19 30

Was sind Deine Beauty-Rituale?

1. Was sind Deine Beautyrituale, wie sieht Deine Hautpflege aus?

Ich bade selten, sondern dusche nur, damit die Haut nicht austrocknet. Danach nehme ich sanfte Pflegeöle. Dabei achte ich darauf, dass diese nicht zu sehr parfümiert sind, weil ich sehr empfindliche Haut habe und schnell darauf reagiere. Im Winter gehe ich regelmäßig in die Sauna.

2. Wo rasierst Du dich am liebsten? In der Dusche, in der Badewanne?

In der Dusche.

3. Was bevorzugst Du bei der Rasur? Rasierschaum, Rasiergel, Rasieröl, etc.?

Ich nehme Rasierschaum für sensitive Haut.

4. Pflegst Du Dich besonders mit After-Shave-Pflege nach der Rasur?

Nein (s.1. Frage)

5. Was sind Deine Tipps zur Pflege?

Nie ohne Rasierschaum und nie mit Seife rasieren! Danach eine sanfte Pflege ohne Parfüm und Alkohol.

6. Ist die Rasur ein angenehmes Ritual, genießt du diesen Moment oder ist es eine mühsame Pflicht?

Eher Pflicht 😉

7. Bart bzw. Drei-Tage-Bart bei einem Mann: ja oder nein?

Ich liebe den Bart meines Mannes, da er blond, rot und schwarz gemischt ist….er sieht dann so richtig männlich aus. Großes Manko: es piekt beim Küssen 🙁

8. Veränderst Du gemäß der Jahreszeit deine Gewohnheiten in Punkto Rasur?

Nein.

9. Wie wichtig sind Design bzw. schöne Produkte im alltäglichen Leben für Dich?

Wenn es schöne Designs gibt, dann sieht das Badezimmer doch gleich noch viel besser aus. Ich habe ein eigenes Regal für meine Beautyprodukte…und wenn es glitzert und funkelt, macht das pflegen gleich viel mehr Spaß.

10. Was ist Dein liebstes Design-Objekt im Badezimmer?

Meine Cremes sind meine Lieblings-Objekte und da achte ich auch darauf, dass ich sie schön dekoriere.

Advertisement
Share This