Servicetelefon: +49 (0)89 9 54 57 19 30

Männer Style: College Look

Der College Look für Männer – wie sieht er aus?

Wenn man an den College Look denkt, kommt einem vielleicht Robert Redford in den Sinn. Es ist auf jeden Fall auch ein Look für den mondänen Mann. Das Outfit ist nichts für reine Jeanstypen. Der College Outfit ist ein Stil der 60er und 70er Jahre. Mit Cardigans, Club-Blazer, Pullunder und Polos. Dazu kombiniert Logos und Embleme. Die Schnittführung ist schmal. Die Hosen haben eine niedrige Leibhöhe mit schmalem Bund. Bügelfalten sind gang und gäbe beim College Look. Ab Kniehöhe ist das Bein ausgestellt. College- und Bomberjacken sind zumindest zweifarbig und der absolute Star bei diesem Look. Die T-Shirts haben einen Rundhalsausschnitt.

Was gehört zum College Look

An Farben sind bei dem Look Marine, Braun und Bordeaux angesagt. Weiß erhellt das ganze Outfit im College Look. An Mustern kommen hier Romben- und Argylemuster zum Vorschein. Die Shirts haben Streifen. Hemden, die man trägt sind entweder kariert oder schneeweiß. Die Hosen sind auch gemustert und können auch Jeans sein. Pepita oder Nadelstreifen ist alles möglich.
Haare im College Style: Mit dem College Style Schnitt wirkt der Mann seriös. Die Haare werden auf Business Style getrimmt. Die Haare werden nach hinten über den Kopf gekämmt. Die Haare sind mittellang. Gel und Creme für Struktur sind hier anzuraten.
Accessoires im College Style: Hier sind Wollschals, Strickkrawatten oder Beanies, die Wollmützen für Herren, zu nennen. Der Style ist klassisch und trendy und gut im Alltag zu integrieren. Besonders, wenn man im Büro arbeitet. Streifen sind absolutes Must! Auch bei den Accessoires ziehen sich die Farben Marine, Gelb und Ziegelrot durch die ganze Palette. Das Outfit sollte aber nicht mit Streifen komplett überladen werden. Ein Teil mit Streifen ist ausreichend, um den Look zu unterstreichen. Das ganze Styling sollte in einem Farbmodus bleiben.
Passende Schuhe im College Style: Da wäre der sehr elegante Oxford-Schuh zu nennen. Er wird eher zu sehr offiziellen Anlässen getragen. Passt aber perfekt zum College Style. Der Oxford-Schuh hat eine geschlossene Schnürung. Schafthöhe und Schaftschnitt sowie Verzierung sind sehr elegant. Darüber hinaus gibt es den Derby-Schuh, der alltagstauglicher ist. Kennzeichnend ist der Derby-Schaftschnitt. Die Schnürung ist offen. Der Oxford-Schuh ist streng, der Derby ist eher sportlich. Die Schuhe sind schwarz oder braun. Zum Collegelook passen auch weiße Sneakers.

College-Style passt sehr gut zu modernen, jungen Männern

Outfits im College Style sind lange nicht mehr nur Sache von amerikanischen Studenten, oder elitären Oxford Studenten Englands. Der Campus Modestil ist im Trend und begeistert auch in Deutschland viele Männer. Das Styling im College Outfit ist einfach cool. College- oder Bomber-Jacken, Poloshirts, lässige Hemden und sportliche Cardigans zeichnen sich mit Eleganz und Stil aus. Aber sind auch ein sportlicher Look mit Logoprints. Die klassischen Pullunder sehen modisch aus. Ein klassischer Look mit Sportjacke, Karo Hemd kombiniert zur Jeans. Embleme, Schriftzüge und Logos peppen den College Style auf und geben ihm den unverwechselbaren Touch.

Welches Image hat der Look

Ein richtig cooler Look für alle jungen Männer sowie alle Junggebliebenen. Es ist eine Collegemode. „Mann“ stylt sich wie ein Student am Campus, der die Uni besucht. Die Unizeit ist auch mal wild. Also ist dieser Stil frisch und bringt Pepp in den Kleiderschrank. Bei Frauen kommt der Stil top rüber, denn einerseits ist der Look seriös. Andererseits verleiht er jugendlichen Charme. Denn die Unizeiten gehen doch wild zu und mit manch durchzechten Nächten.

Was zeichnet diesen Stil also aus

Alle Punkte nochmals übersichtlich:

  • Cardigans
  • College- und Bomberjacken
  • Club-Blazer
  • Pullunder, Pullis
  • Poloshirts
  • weiße Hemden
  • Embleme und Logoprints
  • Wollschals
  • Derbyschuhe oder auch weiße Sneakers
Advertisement
Share This